Neues update! Erfahre mehr über die version 2.6.0

Einführung des Benutzerkontos: Aber warum?

Wir wissen es.

Die Erstellung von Benutzerkonten kann nervig erscheinen, aber wir haben Dein Beste für dich im Sinn. Dies ist die erste von vielen bevorstehenden größeren Aktualisierungen, und hinter jeder Änderung steht ein Sinn.

Für dieses Update ist es notwendig, dass du dich als ooono-Benutzer registrierst. Dies hat unterschiedliche Gründe. Im Allgemeinen soll dies aber dafür sorgen, dass Deine Benutzererfahrung noch besser wird.

Keine Sorge, deine Daten werden verschlüsselt und vertraulich behandelt.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Du aus diesem Grund ein Konto benötigst:

1. Du erhältst Zugang zu personalisierten Warndaten und Statistiken.
2. Speichere deine persönlichen Einstellungen: Immer die gleichen Einstellungen, egal mit welchem Gerät du dich verbindest.
3. Du erhältst Zugang zu exklusiven Funktionen für verifizierte Benutzer (nächstes Update).
4. Persönliche In-App-Chat-Unterstützung für ein besseres Benutzererlebnis.

    Dieses Update enthält auch:

    1. Status-Dashboard: Identifiziere potenzielle Einstellungsprobleme und behebe diese.
    2. Option zum Ausschalten des grünen Statusblinkens.
    3. In-App-Chat-Unterstützung.
    4. Fehlerbehebungen und Optimierungen.

    Wir bitten Dich um etwas Geduld, da dieses Update das erste von vielen kommenden ist. Bitte zögere nicht, uns Rückmeldung zu geben oder uns zu kontaktieren, wenn du Probleme hast.

    WICHTIG! Bei einem Update auf Version 2.6.0 kann eine manuelle Neuverbindung zum ooono erforderlich sein. Stelle sicher, dass Du die App öffnest um die Verbindung herzustellen, bevor Du losfährst. Das neue Status-Dashboard zeigt dir an, ob ooono fahrbereit ist.

    Wir wünschen dir eine sichere Fahrt.

    Team ooono